Carbonit Wasserfilter SanUNO Auftischgerät ohne Vitalisierer

Praktisch: Sauberes Wasserdirekt aus dem Wasserhahn!
Artikelnummer: 59101

CHF 174.50*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

BPA frei BPA frei 2 Jahre Garantie 2 Jahre Garantie
Übersicht
  • Sauberes Wasser direkt aus dem Wasserhahn
  • Vitalität natürlichen Quellwassers
  • Laufend sauberes Wasser ohne Strom
  • Auftischgerät ohne Vitalisierer
Details

Carbonit Wasserfilter SanUNO

Stellen Sie sich vor, Sie drehen Ihren Wasserhahn auf und wirklich sauberes Wasser fließt in Ihr Glas. Sie haben fließend sauberes Wasser ohne Blei und Kupfer aus alten Leitungen, ohne Schwermetalle und Bakterien.

Das praktische Carbonit-Filtersystem funktioniert ohne Strom und wird einfach am Auslauf des Wasserhahns angeschlossen. Die Carbonit-Filter sind in Deutschland speziell für die Eigenschaften europäischen Trinkwassers entwickelt worden und filtern die im Wasser gelösten Mineralstoffe nicht heraus.

Blockfilter im Vergleich zu Kannenfiltern

Im Gegensatz zu vielen handelsüblichen Kannenfiltern ist die Aktivkohle nicht lose geschüttet, sondern zu einem Block gesintert. Ausgefilterte Schadstoffe bleiben im Filter. Ist die Filterkapazität erschöpft, brechen die Schadstoffe nicht - wie bei einem Kannenfilter - durch. Renommierte Test-Institute weisen immer wieder nach, dass diverse Kannenfilter leicht verkeimen. Der Carbonit-Blockfilter verkeimt nachweislich nicht.

Die Frische natürlichen Quellwassers

Damit Ihr Wasser in Sauberkeit und Vitalität wieder reinem und natürlichen Quellwasser nahekommt, empfehlen wir Ihnen den Alvito Wasser-Vitalisierer 200. Alvito nutzt drei Energiequellen, wie sie auch in der Natur vorkommen: Magnete, Bergkristalle und aktivierte Mineralerde.

Eine Zusatzinfo der Firma Carbonit finden Sie hier (PDF)

Eigenschaften

Garantie
2 Jahre
Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt
Maße ohne Anschlüsse:
12 x 29 x 12cm (B x H x T)
Artikelnummer:
Carbonit Wasserfilter SanUNO: 59101
Lieferumfang

  • Carbonit SanUNO-Auftischfilter
  • Filtereinsatz Premium
Häufige Fragen

Benötige ich besonderes Werkzeug oder Kenntnisse zur Installation des Carbonit Wasserfilters?
Der Carbonit Wasserfilter ist von jedermann besonders leicht zu installieren, benötigt keine besonderen Anschlüsse und keine elektrische Energie. Stellen Sie de Carbonit Wasserfilter auf die Arbeitsplatte Ihrer Küche, direkt neben die Mischbatterie an Ihrer Spüle. Sie benötigen kein Werkzeug. Schrauben Sie zunächst das Gehäuse auf und setzen Sie den Kohlefilter ohne Folie ein. Verschließen Sie nun das Gehäuse wieder gut. Drehen Sie von Ihrem Wasserhahn den Auslass ab und schrauben Sie den des Carbonit auf. Das war es schon. Nun können Sie das Wasser laufen lassen – anfangs so lange, bis es klar wird. Dann ist der Carbonit bereit, Ihnen stets sauberes Wasser zu spenden.
Welche Stoffe werden vom Carbonit aus meinem Wasser genau gefiltert?

Der Carbonit filtert u.a. organische Verbindungen, Kohlenstoffverbindungen wie auch Perfluorierte Tenside (PFT) aus dem Leitungswasser. Ebenso werden verschiedene Schwermetalle vom Carobonit entfernt. Dazu zählen Blei, Kupfer, Eisen. Zusätzlich filtert der Carbonit Wasserfilter Chlor und Chlorverbindungen, polare Pestizide, Herbizide, Insektizide, organische Pflanzenschutzmittel, Hormone sowie Medikamentenrückstände.
Was ist das Besondere am Filter des Carbonit Sanuno?
Der Filter des Carbonit Sanuno besteht aus einem Aktivkohleblockfilter. Entgegen zu losen Aktivkohlefiltern filtert die feste Kohle im Carbonit Wasserfilter verschiedene Substanzen aus dem Wasser und behält sie in der Kohle. Das heißt, ist die Aktivkohle gesättigt, behält sie diese in sich und gibt Sie wie bei anderen Filtern nicht in verstärkter Konzentration wieder an das Wasser ab. Zusätzlich verändert die Aktivkohle nicht den pH-Wert des gefilterten Wassers, wie es beispielsweise Kannenfilter tun. Der Filter des Carbonit Sanuno bleibt stets sauber und verkeimt nachweislich nicht.
Wie oft muss der Filter des SanUno gewechselt werden?
Egal, ob Sie einen Premium-Filter mit 2-3 Litern Wasserdurchlauf in der Minute einsetzen, oder einen Puro-Filter mit 6-8 Litern Wasser in der Minute – gewechselt werden müssen beide Filter regelmäßig alle 6 Monate.
Was ist der Unterschied zwischen einem Premium und einem Puro Filter für den Carbonit Wasserfilter?
Während der Premium Filter in etwa 2-3 Liter Wasser in der Minute durchlässt, schafft der Puro ganze 6-8 Liter. Das bedeutet, Ihr Wasser läuft beim Puro Wasserfilter schneller. Für kleinere Haushalte ist der Premium Filter sicherlich ausreichend, für mehrköpfige Familien, wo oft viel gereinigtes Wasser benötigt wird, ist der Puro Filter zu empfehlen.
Kundenbewertungen

10 von 9 Bewertungen

4.1 von 5 Sternen


78%
0%
0%
0%
22%

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


06.03.2015

Mmmmmhhhhh !

Ich bin begeistert ob des genüsslich weichen und wohlschmeckenden Wassers, das der supereinfach zu montierende Filter liefert. Eindeutig ein neuer guter Freund im Haus !

22.08.2014

Gereinigtes Wasser gibt ein gutes Gefühl

Ich war erstaunt, dass dieser Filter doch größer ist, als ich dachte.
Die Installation hat aufgrund der tollen Beschreibung problemlos funktioniert. Man kann den Filter rechts oder links vom Wasserhahn aufstellen. Man muss beachten, dass nach Zudrehen des Wasserhahns technisch bedingt immer noch etwas Wasser nach fließt. Insgesamt eine lohnenswerte Anschaffung und ein tolles Gefühl, sauberes Wasser zu trinken.

08.03.2016

gute Leistung

Bin von den Gerät begeistert, schnell und einfach zu instalieren, Wasser läuft gut , schmeckt besser.

19.06.2017

allet chic

Schnell geliefert , schnell aufgebaut , das kann jeder...Wasser ist ok ,

31.07.2013

Großartig!

Frisches Quellwasser aus dem Wasserhahn. Für Alle, die das Pure lieben!

17.08.2014

Sehr zufrieden

Sehr zufrieden, schnelle Lieferung, kinderleichter Anschluß und jederzeit sauberes Wasser - super.

19.02.2014

Super!

Schnelle Lieferung, unkomplizierte Montage und top Leistung. Das Wasser ist merklich feiner und angenehmer zu Trinken. Wir sind mit dem SanUno sehr zufrieden.

19.11.2015

Nicht für die Schweiz geeignet

Leider ein Fehlkauf, da nach wenigen Wochen der Kalk bereits wieder durchsickerte. Der Filter sollte nach Angaben 6 Monate halten, jedoch nach 2-3 Wochen ist das Wasser fast so hart wie normal aus dem Hahn... Für die sehr kalkhaltigen Regionen definitiv nicht geeignet.

01.11.2016

Bin enttäuscht ...

Seit einem Monat ist der Filter bei mir in Benutzung und ich bin etwas enttäuscht - im Wasserkocher am Boden setzt sich ziemlich schnell der Kalk ab. Mit dem Britta-Filter hat es um Einiges länger gedauert, bis der Kalk sichtbar wurde. Filtert der Sanuno vielleicht den Kalk gar nicht? Für mich ist es sehr wichtig, das Wasser ohne Kalk zu haben, da ich sehr viel Tee trinke und der Kalk macht sowohl den Geschmack als auch die Farbe vom Tee ziemlich schlecht. Ich bin ziemlich unzufrieden und brauche Ihren Rat. Ich weiß, dass diese meine Bewertung von Ihnen nicht online gepostet wird - ich möchte den Filter auch nicht zurückschicken, nur brauche ich einen Filter, der Kalk aus dem Leitungswasser ausfiltert ...

Anmerkung Keimling-Team:
Vielen Dank für Ihre Bewertung, bei dem Sanuno Auftischfilter handelt es sich um ein Filtereinsatz mit Aktivkohle aus Kokosnussschalen.
Vorab zu klären ist natürlich immer ob das Trinkwasser überhaupt belastet ist. Auskunft über die Wasserqualität bekommen Sie von Ihrem Wasserwerk. Kalk sind Mineralsalze die wir brauchen und werden vom Filter nicht entnommen.
Dafür werden große Teile von Bakterien, Viren, Medikamentenrückstände und vieles mehr zurück gehalten.

31.10.2016

Was ist mit dem Kalk?

Seit einem Monat ist der Filter bei mir in Benutzung und ich bin etwas enttäuscht - im Wasserkocher am Boden setzt sich ziemlich schnell der Kalk ab. Mit dem Britta-Filter hat es um Einiges länger gedauert, bis der Kalk sichtbar wurde. Filtert der Sanuno vielleicht den Kalk gar nicht? Für mich ist es sehr wichtig, das Wasser ohne Kalk zu haben, da ich sehr viel Tee trinke und der Kalk macht sowohl den Geschmack als auch die Farbe vom Tee ziemlich schlecht. Bitte um Aufklärung. Danke!