Angebot -20%

Zedernkerne 100 g

Kleine Nährstoff-Wunderaus Sibirien/der Mongolei.
Menge
Artikelnummer: 28511

CHF 7.79* CHF 6.23*

Grundpreis CHF 62.30* / kg
Kaufen Sie 3 für je CHF 5.92* (CHF 59.20* / kg)
Aktionspreis

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Rohkost Rohkost Vegan Vegan Ökokontrolle Ökokontrolle 5% Rabatt ab 3 gleichen Packungen 5% Rabatt ab 3 gleichen Packungen
Details

Rohkost Zedernkerne

Die Ernte der Zedernkerne oder Zedernnüsse aus Zapfen der Zirbelkiefer (Pinus cembra asp. sibirica) ist kein leichtes Unterfangen: Die Kerne werden nach dem Pflücken sortiert und von der Schale befreit, die letzten Reste mit einem Sieb entfernt. Im Anschluss werden die geschälten Kerne dann schonend getrocknet und zuletzt von Hand auf Qualität kontrolliert und sortiert.
Doch nicht nur wegen des geringen Ertrages und der aufwendigen Ernte zählen Zedernkerne zur „Kernelite“ – sie sind auch wahre Vitalitätsbündel.

Nahrhaft, voller Vitamine und mit vielen wertvollen Mineralstoffen
Zedernkerne enthalten ca. 60% hochwertige Öle und viel pflanzliches Eiweiß mit 19 verschiedenen Aminosäuren. Sie besitzen zudem einen hohen Phosphatidegehalt, der in Wachstumsphasen eine bedeutende Rolle spielt.

+ Vitamine
B-Vitamine und Vitamin E

+ Mineralien
wie Kalzium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Jod, Zink

+ Sekundäre Pflanzenstoffe
wie Antioxidantien und ungesättigte Fettsäuren

+ Enzyme

Unsere Zedernkerne in Rohkost Qualität: Wertvolle Knabberei und aromatische Verfeinerung
Das natürliche Wachstum der Zirbelkiefer fernab der Zivilisation, die sorgsame Ernte und schonende Trocknung machen die Kerne zu einer ganz besonderen Delikatesse in der rohköstlichen Küche.
Verwenden Sie die Kerne einfach naturbelassen in Salaten und Smoothies oder probieren Sie ein rohköstliches Pesto aus Zedernkernen und frischem Basilikum. Ein ganz besonderer Genuss.

 

  • Herkunftsland: Russland
  • intensiver Geschmack mit leicht harzigem Aroma
  • reich an pflanzlichem Eiweiß und wertvollen Ölen
  • köstlicher Snack oder feine Rohkost-Zutat
  • frei von Laktose und Milcheiweiß
  • frei von Weizen und Gluten
  • ohne Konservierungsmittel
  • ohne künstliche Zusatzstoffe

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g / 100 ml
Energie
2927 kJ / 699 kcal
Fett
davon:
- gesättigte Fettsäuren
62.3 g
 
4.2 g
Kohlenhydrate
davon:
- Zucker
13 g
 
4 g
Ballaststoffe
5.6 g
Eiweiß
16 g
Salz
< 0.1 g
Zutaten
Zedernkerne, geschält, Wildsammlung
Rohkost
Ökologischer Landbau
DE-ÖKO-001
Nicht-EU-Landwirtschaft
Rezepte

Zedernkern-Basilikum-Pesto
Zedernkern-Basilikum-Pesto Rezept: Feegan

Rezept: Feegan
Für 4 Personen

Zutaten:

  • 200g Zedernkerne (am besten von Keimling Naturkost)
  • 200ml Olivenöl (z.B. Vita Verde Bio-Olivenöl über Keimling Naturkost)
  • 6g Salz
  • 6g Pfeffer
  • 100g frischer Basilikum
  • 6 Knoblauchzehen

Alle Zutaten z.B. in einen Hochleistungsmixer von Vitamix geben und ein Pesto herstellen.

Tipp:
Das Pesto hält sich in einem Glas mit Öl bedeckt (auf sauberen Rand achten) mehrere Wochen..

Info:
Die Zeder aus der Gattung der Kieferngewächse ist einer der wunderbarsten Bäume in Sibirien. Dort wird das Holz des Baumes verarbeitet, aber eben auch die Zedernnuss und das daraus gewonnene Öl verzehrt. Aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe wie essentiellen Fettsäuren, Magnesium, Kupfer, Kalium, Kobalt, Zink, Eisen, Vitamin E, Jod und viele mehr ist die Zedernnuss ein wahres Kraftpaket für unsere Gesundheit.

Häufige Fragen

Unterscheiden sich Zedernkerne von Pinienkernen?
Verschieden und häufig verwechselt: Zedernkern und Pinienkern. Zedernkerne werden wie ihre Artgenossen die Pinienkerne aus Zapfen geerntet – aus den Zapfen der Zeder. Sind aber geschmacklich nicht mit den Pinienkernen zu vergleichen. Wegen der aufwendigen Ernte mit nur geringen Erträgen sind Zedernkerne weniger bekannt und auch weniger als Zutat verbreitet. Pinienkerne haben eine eher längliche Form, hingegen sind Zedernkerne rundlich und gedrungen.
Was macht die Zedernkerne als Zutat so wertvoll?
Mit ihrem natürlichen Gehalt an B-Vitaminen und Vitamin E, ihren hochwertigen Ölen und 19 verschiedene Aminosäuren sowie dem Phosphatidegehalt, können Zedernkerne Ihre Mahlzeiten und Gerichte nährstoffmäßig aufwerten und Sie haben eine urgesunde Knabberei mit diesen Vitalitätsbündeln.
Wie kann ich die Zedernkerne verwenden?
Zedernkerne erfreuen sich größer werdender Beliebtheit und sind eine köstliche, aromatische Alternative zum Kern der Pinie – gerade wegen ihres intensiven und harzigen Aromas. Beim puren Knabbern erleben Sie den vollen Geschmack. Die Zedernkerne sind aber auch eine hervorragende Zutat. In Salaten, Desserts und Speisen sind die Kerne eine hervorragende Ergänzung und eine Pesto mit Zedernkernen und frischem Basilikum ist wesentlich aromatischer und intensiver im Geschmack als die traditionelle Variante. Einfach probieren und begeistert sein!
Wie kommt der Kern aus dem Zapfen?
Die Zedernkerne von Keimling Naturkost werden in traditionell und in Wildsammlung geerntet. Im Spätherbst, wenn die Zedernzapfen sich bei ihrer Reife natürlich öffnen, treten die Sammler ihre lange Reise an. Nach der anstrengenden Ernte über mehrere Wochen kehren die „Pflücker“ zurück und die Weiterverarbeitung beginnt. Die aus den Zapfen bereits entfernten Kerne werden per Hand sortiert und von der Schale getrennt. Dieser Vorgang erfolgt in Handarbeit. Einzig für die letzten Schalenreste wird ein Sieb verwendet. Dann erfolgt die schonende Trocknung um die Rohkost-Qualität und Ihnen das ganze Spektrum der wertvollen Inhaltstoffe dieser aromatischen Kerne zu bewahren.
Kundenbewertungen

10 von 57 Bewertungen

4.9 von 5 Sternen


96%
2%
2%
0%
0%

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


08.03.2014

traumhaft

ich nutze sie gerne in Salaten und zu pikanten Gerichten, kerniges Plus, schöner Geschmack

28.02.2020

sehr lecker!

sehr gute Qualität.

08.06.2019

sehr lecker!

gute Qualität!

18.10.2019

Super Qualität

Die Zedernkerne sind sehr lecker und aromatisch. Kein Vergleich zur Standardware aus dem Supermarkt. Fürs Pesto fast schon zu schade, pur gegessen der totale, leider nicht ganz günstige, Genuss aber jeden Cent wert.

27.01.2019

Gute Qualität, feiner Geschmack; kaufe nur noch die von Keimling.

Ich bin allgemein von den Keimling-Produkten begeistert.

30.07.2016

Sehr guter Geschmack

Sehr guter Geschmack

12.01.2017

Köstliche Kerne, genau mein Geschmack

Sehr gute Qualität

03.07.2017

Zedernkerne

Super Qualität, sehr lecker.

07.03.2015

TOP!

Top Qualität.. keinerlei Beanstandung.. benutze sie im Pesto :)

06.07.2016

Durch die Anastasia Bücher musste ich diese natürlich probieren

Sehr guter Geschmack und schon vom Angreifen her ölig, knackig gut. Sie sind für mich sehr gut verträglich und leichter verdaulich, wie z.B. Cashew Kerne. Auch die Packung (250g) enthielt überraschend viele Kerne, die schnell sättigen - ich hatte sie länger, wie gedacht.