phone 0800/ 534 654 (Mo-Fr: 8:00 - 18:00 Uhr, Gratisnummer)
Wir sind gerne für Sie da! zum Kontaktformular

Menü
Suche
Weiterhin lieferfähig!
Weiterhin lieferfähig!

Vitamix SUPER-SET Explorian E310 mit schweizer Stecker

Gerät und Zubehör zusammen kaufen und sparen!

Set-Preis: mit zusätzlichem Behälter nach Wahl.

  • Der Volks-Vitamix mit überragender Qualität
  • Vitaler Genuss zum attraktiven Preis
  • Einfachste Bedienung für perfekte Ergebnisse
  • Kreative Smoothies, Suppen und Desserts
  • Mit Pulsfunktion

Vitamix SUPER-SET Explorian E310 mit 0,9 L Zusatzbecher

More Views

  • Vitamix SUPER-SET Explorian E310 mit 2,0 L Zusatzbecher
  • Vitamix SUPER-SET Explorian E310 mit 0,9 L Zusatzbecher Trocken
Versandkostenfrei

Artikelnr CHS54301

Einzelpreis:
ab CHF 820.75
inkl. MwSt.

* Notwendige Felder

Details

Die Keimling Supervariante im Set:
Die SUPER-SET-Variante ist ein Set aus Gerät und Zubehör, dass je nach Verfügbarkeit individuell zusammengestellt werden kann. Dieses Set bieten wir zu einem günstigeren Preis gegenüber dem Einzelkauf an. Entscheiden Sie sich für die Keimling SUPER-SET-Variante und freuen Sie sich über einen attraktiven Preisvorteil!

Der Einstieg in die Vitamix-Welt

Ab sofort gibt es keinen Grund mehr, täglich auf Frische und Vitalität zu verzichten: Der Vitamix E310 bietet die bewährte Vitamix-Qualität, eine einfache Bedienung und Sicherheit zum attraktiven Einsteigerpreis.

Gesunde Lebensart ganz einfach

Stellen Sie sich einmal vor, dass ab morgen ein neues Leben beginnt, eines voller natürlicher Aromen, Frische und Energie. Mit dem Hochleistungsmixer E310 wird dieser Traum jetzt Realität. Denn der E310 besitzt alle Qualitätsmerkmale der professionellen Mixer von Vitamix in einem absolut einfachen und sensationell preiswerten Gerät.

Der E310 überzeugt durch einfachste Bedienung, außerordentliche Vielseitigkeit und beispiellose Alltagstauglichkeit. Es reichen drei Bedienelemente, um leckere Smoothies, Pürees, Dressings, warme Nahrung für Babys und fruchtige Sorbets zu zaubern. Ein Schalter, 10 Geschwindigkeitsstufen und Pulsfunktion – das ist Effizienz genau auf den Punkt gebracht. Dank des leistungsstarken Motors kann durch die Reibungswärme der Klingen aus rohen Zutaten eine warme Suppe entstehen.

Dieser Hochleistungsmixer ersetzt verschiedene Küchengeräte: die Edelstahl-Klingen zerkleinern problemlos Kräuter, Gemüse und Nüsse, mahlen Mehl, reiben Käse und mixen Rührteig. Mit der zuschaltbaren Pulsfunktion entstehen würzige Salsas, stückige Suppen oder nussige Muse mit Knuspereffekt.

Der im Lieferumfang enthaltene BPA-freie 1,4 l Tritanbehälter ist perfekt für kleinere bis mittlere Portionen. Außerdem enthalten ein Kochbuch mit originellen Rezepten und Tipps.

Optionales Zubehör:

Als Zubehör gibt es von Vitamix die passenden Behälter für kleinere oder größere Mengen sowie für trockenes und nasses Mixgut.

Der Stößel ist bei allen Behältern im Lieferumfang dabei.

Technische Daten, Garantie

Garantie:

5 Jahre bei privater Nutzung

Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt

Maße (HxBxT):

45,72 x 20,32 x 22,94 cm

Behältervolumen:

1,4 Liter

Gewicht:

5,23 kg

Motorleistung:

2 PS

Antrieb:

220-240V, 1000-1200 Watt

Lieferumfang

  • Motorbasis
  • 1,4-L-Tritan-Behälter
  • Stopfer
  • Rezeptbuch
  • Bedienungsanleitung

Leckere Rezepte

Zwetschgen Streusel Kuchen

Zwetschgen Streusel Kuchen

Zutaten: Teig

Zutaten für den Belag:


Zubereitung:

Hinweis:
Am besten eine Springform mit 20cm Durchmesser verwenden.

Zur Vorbereitung Haferflocken und Mandeln in einem Mixer, z.B. im Vitamix Explorian E310, fein mahlen und das Kokosöl im Wasserbad erwärmen, so dass es flüssig wird.
Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
Für den Teig alle flüssigen Zutaten verrühren, Hafermehl mit Backpulver vermischen und nach und nach zu der Flüssigkeit geben, gut verrühren und in die Springform geben.
Die Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und auf dem Teig verteilen.
Für die Streusel die restlichen Zutaten zu einem eher matschigen, nicht zu krümeligen Teig verkneten und anschließend auf den Zwetschgen verteilen.
Den Kuchen für etwa 30-35 Min. backen, bis die Streusel eine schöne Bräune bekommen haben.

Fruchtiger Smoothie Karibik

Fruchtiger Smoothie Karibik

Zutaten:

Zubereitung:

Die Mango-Scheiben für ca. eine ½ Stunde in 400 ml Ananassaft einweichen. Das verleiht dem fruchtigen Smoothie die exotische Note. In der Zwischenzeit die Honigmelone schälen und in Stücke schneiden. Diese zusammen mit der Kiwi (gewaschen, mit Schale), dem Camu-Camu-Pulver und dem Feldsalat in einen Mixer, z.B. den Vitamix Explorian E310, geben. Zum Schluss die eingeweichte Mango sowie den Ananassaft hinzugeben und noch einmal alles zu einer cremigen Konsistenz mixen.

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Zutaten:

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf die Strauchtomaten, in einen Vitamix Behälter, z.B. Explorian E310, geben. Die Tomaten oben am Stiel aufschneiden, sodass gut das Innere der Tomate herausgelöst werden kann. Das Innere zusammen mit den anderen Zutaten bei Geschwindigkeitsstufe 2 mit Hilfe des Stößels zu einer stückigen Masse verarbeiten. Anschließend die Tomaten befüllen und im Kühlschrank, oder im Dörrgerät (z.B. Excalibur RES10) bei 42°C, für eine Stunde ziehen lassen.

Gazpacho

Gazpacho

Zutaten (ca. 1l):

Zubereitung:

Tomaten und Schlangengurke mit einem Kuvings Whole Slow Juicer, z.B. C9500, entsaften. Den Saft und die weiteren Zutaten in einem Mixer, z.B. dem Vitamix Explorian E310, bei mittlerer Geschwindigkeit zu einer stückigen oder feinen Suppe verarbeiten. Mit der Länge der Laufzeit lässt sich die gewünschte Konsistenz sehr gut steuern. Die Gazpacho mit frisch gehackter Petersilie oder anderen Kräutern servieren und nach Belieben mit Rohkost-Kräckern verzehren.

Info:
Durch das Entsaften behalten Tomate und Gurke besser ihre Aromen. Dadurch ist der Geschmack der Suppe deutlich intensiver.

Unser Tipp:
Den entstandenen Trester für eine rohe Bruschetta verwenden.

Acai Smoothie

Acai Smoothie

Zutaten (ca. 400 ml):

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer, z.B. den Vitamix Explorian E310, geben und für 60 Sekunden auf höchster Stufe mixen. Danach kalt stellen und später genießen.

Fruchtiges Orangendessert

Fruchtiges Orangendessert

Zutaten:

Zubereitung:

Aus dem Irish Moss ein Gel, wie auf der Vorderseite der Verpackung beschrieben, herstellen. Das Gel zusammen mit den übrigen Zutaten in den Vitamix Explorian E310 geben. Dann einfach alles mindestens eine Minute auf höchster Stufe mixen, bis eine sehr feine Konsistenz entstanden ist. Die fertige Creme in eine Schale geben und 1-2 Stunden kaltstellen. Auf Wunsch dekorieren oder mit frischem Obst aufpeppen. Fertig ist das fruchtige Orangendessert.

Kokos-Schoko-Schnitte

Kokos-Schoko-Schnitte

Zutaten Boden:

Zutaten Belag:




Zubereitung:


Boden:
Mandeln und Kakaobohnen im Vitamix (z.B. Vitamix Explorian E310) auf Stufe 1 für ca. 20 Sekunden zerhacken. Dann die Datteln bei laufendem Motor hinzugeben, langsam auf Stufe 5 erhöhen und ca. weitere 30 Sekunden laufen lassen. Mixer abstellen sobald die Masse in den Becherecken kleben bleibt und keine Zirkulation mehr stattfindet. Dann die Masse auf eine Platte bzw. auf ein Kuchenblech geben und leicht mit angefeuchteten Händen gleichmäßig andrücken, um einen festen Kuchenboden zu erhalten.


Belag:
Kokosraspeln und Agavendicksaft in einer Schüssel miteinander vermengen.
Evtl. etwas Wasser hinzugeben, falls die Masse nicht ausreichend zusammenhält. Dann den Belag gleichmäßig auf dem Schoko-Boden verteilen und mindestens für 1 Stunde kaltstellen.

Rohköstliche Karottentörtchen

Rohköstliche Karottentörtchen

(ca. 8 Törtchen)

Zutaten für den Boden:

Zutaten für die Cashew-Creme:


Zutaten Füllung/Deko:

  • Frische Beeren der Saison


Zubereitung:

Für den Boden die Buchweizensprossen und Mandeln mahlen (z.B. im Vitamix Explorian E310). Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und mit Hilfe des Stößels zu einem Teig mixen. Danach mit einem Teigschaber verrühren und gleichmäßig als Rechteck auf ein mit Backpapier ausgelegtes Dörrgitter streichen. Für 3 Std. bei 42°C dörren (z.B. in einem Excalibur Dörrautomaten). Auf ein zweites Dörrgitter stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen und für weitere 3 Stunden oder länger dörren, bis zur gewünschten Konsistenz. Den Boden für die Törtchen in passende Stücke schneiden. Dabei zum Beispiel die späteren Muffin- oder Kuchenförmchen aus Papier als Vorlage für die Größe nutzen.

Für die Creme alle Zutaten z.B. in den Vitamix Explorian E310 geben und gut durchmixen. Dabei den Stößel zur Hilfe nehmen – es soll eine feincremige Masse ohne Stückchen werden.

Die Kuchenböden in die Papierförmchen setzen, mit etwas Creme bestreichen und mit Beeren belegen. Anschließend mit einer Spritztülle eine weitere Lage Creme auf die Beeren geben und obenauf mit den restlichen Beeren dekorieren.

Vegane Fasching Cupcakes

Vegane Fasching Cupcakes

Foto und Rezept: Esra Rakic - Deutschland is(s)t vegan

Für 8-10 Cupcakes

Zutaten für die Muffins:

  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Apfelmus
  • 70 ml Agavendicksaft von Keimling Naturkost
  • 40 ml Pflanzendrink (z.B. Hafermilch, Mandelmilch oder Sojamilch)
  • 2 EL Kokosöl, flüssig von Dr. Goerg über Keimling Naturkost
  • 120 ml Mineralwasser

    Zutaten für das Frosting:

  • 150 g Cashewkerne von Keimling Naturkost, über Nacht eingeweicht
  • 4 EL Agavendicksaft von Keimling Naturkost
  • 4 EL Kokoscreme/Kokosmilch von Coco King über Keimling Naturkost
  • 3 EL Kokosöl von Dr. Goerg über Keimling Naturkost
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 1/2 TL Rote Beete Pulver
  • 1/2 TL Matcha

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Zunächst alle trockenen Zutaten für die Muffins verrühren. Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und schnell unterrühren.

Den Teig in Muffin-Förmchen füllen. Je nach Menge der weiteren Zutaten reicht der Teig für 8-10 Muffins. Nun für etwa 15-18 Minuten backen.

Die Kokoscreme für das Frosting am besten am Vortrag vorbereiten. Dafür eine Dose Kokosmilch in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag wird die weiße Creme fest und setzt sich über dem Kokoswasser ab. Davon dann vier Esslöffel verwenden.

Anschließend die restlichen Zutaten und die Kokoscreme solange vermixen, z.B. mit dem Vitamix Explorian E310, bis die Masse schön cremig ist. Das Frosting in zwei Schüsseln verteilen und jeweils mit dem Matcha und Rote Beete Pulver vermischen. Dann für etwa eine Stunde kühl stellen.

Die Creme je auf eine Seite des Spritzbeutels füllen und auf die abgekühlten Muffins spritzen.

Exotische Kokosbutter

Exotische Kokosbutter

Rezept von Britta Diana Petri

Zutaten:

  • 150 g Kokosöl von Dr. Goerg über Keimling Naturkost
  • 50 g Kokosmus von Dr. Goerg über Keimling Naturkost
  • 20 g Ananas-Stücke First Class von Keimling Naturkost
  • 10 g Baby Bananen von Keimling Naturkost
  • 20 g Mango Kent Supreme von Keimling Naturkost
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Prise Himalaya Kristallsalz oder ein anderes Natursalz
  • 1 Prise Chili

Zubereitung:

Vermischen Sie Öl und Mus im Vitamix, zerkleinern Sie die Trockenfrüchte in einem Personal Blender (z.B. Tribest Personal Blender Glas) oder mit einem scharfen Messer und vermengen Sie alles zusammen mit den Gewürzen. Anschließend einfach in ein Glas mit Schraubdeckel füllen und kühl stellen. Die Kokosbutter hält gekühlt mehrere Wochen.

Exotisches Mango Lassi

Exotisches Mango Lassi

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4 Scheiben Mango Kent, ca. 40 g von Keimling Naturkost
  • 30 g Cashewkerne von Keimling Naturkost
  • 1 EL Zitronensaft 3 EL Kokosblütenzucker
  • 1 Msp. Garam Masala
  • 400 ml Wasser

Zubereitung:

Für den Mango-Lassi die Mango, Cashewkerne und übrigen Zutaten in den Mixbehälter füllen. Für manche Mixer empfiehlt es sich die Mango und Cashewkerne vorher für etwa 5 Stunden einzuweichen.

Alle Zutaten auf der höchsten Mixstufe cremig mixen. Für einen kühleren Lassi einfach gleich einige Eiswürfel mit mixen. Dabei dann die Wassermenge entsprechend etwas reduzieren.

Die fertigen Mango Lassis in Gläser füllen und genießen.

Kräftige Sellerie-Möhren-Suppe

Kräftige Sellerie-Möhren-Suppe

Mit dem Vitamix Explorian Series

Zutaten für ca. 1 Liter

  • 400 g Karotten
  • 100 g Stangensellerie
  • 50 g Paprika, gelb
  • 100 g Orangen, geschält und entkernt
  • 50 g Zwiebeln
  • 250 ml Wasser
  • 4 EL Bio Mandelpüree von Keimling Naturkost
  • 1 EL Apfelessig, unpasteurisiert
  • Salz & Pfeffer nach Belieben
  • 1 EL Olivenöl Raggia di San Vito über Keimling Naturkost
  • Blattpetersilie, 1-2 Stängel

Zubereitung:

1. Das Gemüse waschen und in grobe Stücke schneiden, Paprikakerne hierbei mit verarbeiten. Alle Zutaten, außer dem Mandelpüree, in den Behälter geben und den Mixer mit niedrigster Geschwindigkeit starten.

2. Dann langsam auf Höchstgeschwindigkeit hochfahren und ca. 1 Minute laufen lassen. Mandelpüree hinzugeben und nochmals einige Sekunden mit der Pulstaste unterrühren. Evtl. Konsistenz mit etwas Wasser anpassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Zum Abschluss die Petersilien-Stängel hinzugeben und mit kurzen pulsierenden Intervallen auf die gewünschte Größe zerkleinern. Die kleinen grünen Kräuterstückchen sind toll für die Optik und sorgen für noch mehr Geschmack.

Tipp:

Der Vitamix E310 kann diese Suppe auch auf eine angenehme Temperatur erwärmen. Hierbei, vor dem Hinzugeben von Mandelpüree und Petersilie, das Gerät 3-4 Minuten laufen lassen. Mit der Innenseite des Handgelenks die Temperatur kontrollieren und dann entsprechend den Mixer ausschalten. Dann das Mandelpüree und die Petersilie, wie oben beschrieben, hinzufügen.

Guten Appetit

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden.

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren