Lassen Sie sich verführen - exotische November-Genussreise!

Buddha-Bowl mit schwarzem Sesammus-Dressing

Rezept: Esra Rakic | Deutschland is(s)t vegan

Buddha-Bowl mit schwarzem Sesammus-Dressing

Eine leckere, leichte Mahlzeit aus frischen grünen Gemüsesorten und sättigendem Couscous

Zutaten für die Bowl

(Für 1 Portion)

1 Port. Couscous

je 1 Handvoll Brokkoli, Zuckerschoten, Erbsen

¼ Zucchini

1 EL Olivenöl von Keimling Naturkost

Salz, Pfeffer

Petersilie

Schwarzer Sesam

Zutaten für das Dressing

2 EL schwarzes Sesammus von Keimling Naturkost

1 EL Agavendicksaft von Keimling Naturkost

1 EL Zitronensaft

3 EL Wasser

¼ TL Salz

1 Prise Pfeffer

Zunächst den Couscous nach Packungsanweisung kochen.

Anschließend den Brokkoli in kleine Röschen brechen und mit den Erbsen sowie Zuckerschoten für einige Minuten blanchieren.

Die Zucchini in Scheiben schneiden und mit dem Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Alle Zutaten für das Dressing verrühren und kurz ziehen lassen.

In der Zwischenzeit alles in eine Bowl geben. Erst den Couscous, danach das Gemüse, Dressing und zum Schluss noch mit gehackter Petersilie sowie schwarzem Sesam servieren.


Raw Miso Ramen

Rezept von Boris Lauser

Raw Miso Ramen

Herzhafte, würzige Suppe voller frischer Gemüse - der perfekte Rohkost-Gaumenschmaus an trüben Herbsttagen

Zutaten:

Für die Brühe (4-6 Portionen)

300 g frisch gepresster Gurkensaft

400 g frisch gepresster Karottensaft

200 g frisch gepresster Selleriesaft

8 g Kombu Alge

6 g getrocknete Shiitake Pilze

6 g Knoblauch

16 g Ingwer

2 g frische scharfe Chili Schote (1 kleine)

30 g Mandelpüree oder Tahini (Sesammus)

40 g helles Miso (Kichererbsenmiso, Shiro Miso, Süsslupinenmiso)

8 g Tamari Sauce

3 g Salz

16 g Kokosöl

Zubereitung:

1. Die Säfte am besten frisch aus Gurke, Sellerie und Karotte im neuen Kuvings Entsafter pressen

2. Säfte, Kombu, Shiitake, Knoblauch, Ingwer und Chili im Vitamix bei hoher Stufe pürieren und dann durch ein Feinsieb oder Nussmilchbeutel passieren.

3. Die passierte Brühe mit den restlichen Zutaten im Mixer cremig pürieren.

Zutaten

80 g Tamari Sauce

82 g Agavendicksaft

100 g Olivenöl

16 g Knoblauch

18 g Ingwer

10 g geröstetes Sesamöl

Alle Zutaten im Vitamix bei höchster Stufe pürieren. Diese Soße kann vielseitig als Marinade verwendet werden.

Pilz und Pok Choy Einlage

12 - 18 mittelgroße (5cm Durchmesser) frische Shiitake Pilze

3 kleine Mini Pok Choy, alternativ ein paar Mangold Blätter

60-80 ml Süße Ingwer Soja Soße



Die Mini Pok Choy halbieren und harten Strunk etwas trimmen. Pilze und Mini Pokchoy gut mit der Soße vermengen und für 5-8 Stunden im Dörrautomat bei 45 Grad trocknen, bis die Soße gut eingedörrt ist.

Weitere Einlagen (man kann alle oder auch nur einen Teil verwenden)

3 Zucchini, spiralisiert, gesalzen und massiert, dann entwässert

Frischer Koriander

Frischer Thai Basilikum

6 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten

Gehackte wilde Erdnüsse oder Cashewkerne, am besten vorher eingeweicht und mit Currypulver, einem spritzer Zitrone, Soja Soße und etwas Ahornsirup wieder getrocknet

Schwarzer und Weißer Sesam

1,5 - 2 Avocados, klein gewürfelt

Zuerst die Zucchini Nudeln in eine Suppenschale geben und die Avocado daneben platzieren. Dann pro Portion ca. 200ml Miso Brühe eingießen. Danach die Pilze und Pok Choy einlegen und mit den anderen Zutaten nach Belieben garnieren.

Mit Essstäbchen und Löffel servieren.

Zutaten und Geräte

Nama-Bio Tamari
Die einzigartige, unpasteurisierte Soja-Sauce aus Japan

350 ml (ab CHF 3.79* / 100 ml)

ab CHF 13.25*

Schwarzes Sesammus

250 g (ab CHF 3.57* / 100 g)

ab CHF 8.92*

Weißes Sesammus Tahini
Naturkost Premium-Qualität für Hummus & Co.

250 g (ab CHF 2.96* / 100 g)

ab CHF 7.40*

Angebot -20%
Agavendicksaft
Süßen für Fortgeschrittene

450 g (ab CHF 20.24* / kg)

ab CHF 9.11*

Dr. Goerg Kokosöl

200 ml (ab CHF 3.99* / 100 ml)

ab CHF 7.97*

Vita Verde BIO-Olivenöl Peloponnes

500 ml (ab CHF 2.99* / 100 ml)

ab CHF 14.96*

Olivenöl Raggia di San Vito

500 ml (ab CHF 4.55* / 100 ml)

ab CHF 22.75*

Mit gutem Gewissen täglich genießen. 
1
VEGANE QUALITÄT: REIN PFLANZLICH

Unsere Produkte sind frei von tierischen Bestandteilen. Aus Liebe zur Natur und zu Ihrer Gesundheit.

2
ROHKOST: SCHONENDE HERSTELLUNG

An unsere Produkte setzen wir höchste Ansprüche. Gentechnik und Bestrahlung sind ebenso tabu wie Trocknungstemperaturen über 45° C. 

3
PURE NATUR: FREI VON ZUSATZSTOFFEN

Nichts ist so vollkommen wie die Natur! Genießen Sie Produkte maximaler Naturbelassenheit, ohne synthetische Vitaminzusätze, Konservierungsstoffe oder Füllmittel. 

4
OHNE PALMÖL: DEM REGENWALD ZULIEBE

Keimling Naturkost hat sich schon vor vielen Jahren für einen konsequenten Verzicht auf Palmöl entschieden. Unser Sortiment ist zu 100% palmölfrei.

5
ÖKOLOGISCHER LANDBAU: FÜR 100% BIO-QUALITÄT

Unsere Zulieferer betreiben kontrollierten ökologischen Landbau. Das heißt, kein synthetischer Pflanzenschutz, keine Mineraldünger und erst recht keine Gentechnik. 

#keimlingnaturkost
folge uns auf instagram
Loading...
Newsletter abonnieren und CHF 10 Gutschein sichern!
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen mehr - jetzt anmelden und CHF 10 Gutschein sichern!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.