Dörrfolien Silikon für Wartmann 1902, Sedona Combo und Supreme

Plastikfreies Silikon für beste Ergebnisse
Artikelnummer: 56417

CHF 11.95*

Kaufen Sie 5 für je CHF 10.35*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

BPA frei BPA frei
Übersicht
  • Antihaft-beschichtet
  • Passgenau für den Wartmann 1902, Sedona Combo und Sedona Supreme
  • 29,5 cm x 35,5 cm
  • Wieder verwendbar, lange haltbar
  • Frei von Plastik
  • Nachhaltig hergestellt in Deutschland
Details

Dörrfolien Silikon

Plastikfreies Silikon (Rohmaterial Silikat) oder BPA-freier Kunststoff sind das Mittel der Wahl, um tropfende Lebensmittel, wie Tomaten, Mango u.a. ohne klebende Rückstände auf Dörrgittern und -Einschüben zu trocknen. Unabdingbar sind sie ebenfalls für Fruchtleder, Kräcker und andere Gourmet Rohkost Kreationen. Statt kurzlebiges Backpapier, welches in der Regel antihaftbeschichtet ist, sind diese Folien über Jahre zu verwenden.

Sind Sie Liebhaber für dünne Rohkost Backwerk-Variationen? Dann sind unsere Dörrfolien ideal. Auf Silikon lassen sich alle selbst produzierten Köstlichkeiten mit Leichtigkeit ablösen, so gelingen auch Rezepte die zarte und empfindliche Resultate benötigen. Bunte Fruchtleder-Kompositionen sind ebenso leicht herzustellen wie Rohköstlichkeiten aus saftigem Obst. Auch breiige und marinierte Leckereien gelingen perfekt. Warum? Ganz einfach: Die Dörrfolien verhindern sowohl ein Ankleben als auch ein Durchsuppen auf die darunterliegenden Einschübe!

Tipp: Die Dörrfolien passen perfekt auf die Trockeneinschübe. Sie können die gesamte Fläche für Ihre selbstkreierten Schlemmereien verwenden. Wie wäre es mit einem hauchzarten Wrapteig? Gefüllt mit getrockneten Pilzen und duftenden Kräutern? Sie werden erstaunt sein, wie leicht der Teig sich ablösen lässt!

Die Praxis hat gezeigt, dass es ein Vorteil ist, die Folien zum Bestreichen auf die Arbeitsfläche zu legen und dann erst den Einschub unter die Folie zu schieben. So bleibt der Einschub selber schön sauber.

Praktischer Vorteil: Unsere Dörrfolien sind immer wieder verwendbar und verziehen sich nicht.

Wussten Sie schon…
..Dörrfolien aus Silikon sind ganz einfach mit warmen Wasser zu reinigen.

Unsere Dörrfolien sind Made in Germany und somit von höchster Qualität sowie nachhaltig hergestellt mit möglichst wenig Transportwegen.

  • Material entspricht europäischen Umwelt- und Qualitäts-Standards
  • Vormaterial aus europäischer, Fertigprodukt aus deutscher Herstellung
  • Material für den Kontakt mit Lebensmitteln geprüft und zugelassen
  • Rückverfolgbarkeit des Materials ist gewährleistet

Eigenschaften
Größe: 29,5 cm x 35,5 cm
Lieferumfang
  • Dörrfolien
Kundenbewertungen

2 von 2 Bewertungen

3.5 von 5 Sternen


50%
0%
0%
50%
0%

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


08.09.2021

Alles tip top !

Ich kann den Vorgängerkommentar nicht wirklich nachvollziehen. Das Handling mit den Folien ist absolut unkompliziert. Ich verwende sie vor allem für Fruchtleder. Dabei lege ich die Folie direkt auf den Rost, dann kommt die Masse drauf und wird verstrichen. Dann ab in den Dörer. Alles sauber und ohne Geklecker. Auch zum Reinigen geht es prima. Einen Moment in warmes Spülwasser legen , abspülen und trocknen, fertig.
Ich werde mir nochmals 5 Folien nachbestellen.

18.06.2021

zu dünn und deshalb instabil

Hatte zum Testen zwei Silikon-Dörrfolien gekauft. Zum Ausstreichen für Rohkostbrotteig sind sie zu unstabil, sie verrutschen leicht und schlagen dann Falten. Denke, dass es bei Fruchtleder auch so sein wird. Finde deshalb die normalen Dörrfolien besser und günstiger sind sie auch.

Unser Kommentar: Lieber Kunde, vielen Dank für das Teilen Ihrer Erfahrung. Bei der Produktaufnahme der Silikon Dörrfolien stand die Art des Materials, das Verhalten, wie gut sich Fruchtleder und Kräcker von der Folie lösen lassen und die Nachhaltigkeit im Fokus. Dabei schnitt, die nun bei uns erhältliche Folie aus 100 % Silikat hergestellt am besten ab. Silikonfolien, die steifer sind, bestehen entweder nicht aus reinem Silikat oder weisen eine Dicke auf die ca. vierfach so hoch ist, wie bei unserer Variante. Unser Tipp für die Praxis: Erstmal die Dörrfolien (egal welcher Art) vor dem Aufbringen der Lebensmittel vom Einschub des Dörrgerätes herunternehmen. So bleibt der Einschub sauber und nur die Folie muss gereinigt werden. Dann die Silikonfolie etwas anfeuchten und auf einer Arbeitsfläche platzieren. Durch die Feuchtigkeit klebt sie regelrecht auf einer glatten Unterlage fest. Nun die Masse ausstreichen. Den Einschub vom Dörrgerät direkt neben die Folie legen und diese auf den Einlegeboden herüberziehen. Fertig, keine Falten, kein Verziehen, einfach nur gut. Herzliche Grüße, Ihr Keimling Naturkost Team