Schokoladen Fondue

Das perfekte roh-vegane Dessert für alle Schokoladen-Liebhaber. Die Kombination aus roher, langsam erwärmter Schokolade mit Früchten macht dieses Dessert nicht nur lecker sondern auch zum Gesellschafts-Highlight.

Zutaten:

2 Tafeln Bitter-Schokolade
Frische Früchte oder Trockenfrüchte nach Wahl

Zubereitung:

Zwei Tafeln Bitter-Schokolade in kleine Stücke brechen und in den Behälter des Fermenters geben.
Die Keimling Schokolade ist ideal, da sie durch den hohen Kakaoanteil beim Schmelzen im Fermenter eine schöne Konsistenz ergibt und geschmacklich eine gute Kombination mit den verwendeten süßen Früchten darstellt.
Die Temperatur beim Fermenter auf 40°C stellen, nach ca. zwei Stunden sind die beiden Tafeln geschmolzen. Zwischenzeitliches Verrühren verkürzt die Schmelzzeit.
Den Deckel abnehmen und den Fermenter weiterlaufen lassen. Die aufgespießten Fruchtstückchen in die Schokoladenmasse tauchen und sofort genießen.
Folgende Früchte, in mundgerechte Stücke geschnitten, eigenen sich besonders gut: Ananas, Äpfel, Aprikosen, Bananen, Birnen, Erdbeeren, Kirschen, Kiwis, Mangos, Nektarinen, Pfirsiche, Pflaumen, Physalis, Trauben. Alternativ lassen sich auch unsere hochwertigen, rohen Trockenfrüchte verwenden.

Tipp: 

Werden die Fruchtstücke vor dem Eintauchen im Kühlschrank heruntergekühlt, wird die Schokoglasur noch schneller fest und knackig.

Zugehörige Produkte

Physalis

200 g (ab CHF 37.00* / kg)

ab CHF 7.40*

Baby Bananen, bio 300 g

300 g (ab CHF 45.90* / kg)

ab CHF 13.77*

Mango Kent Supreme

250 g (ab CHF 45.56* / kg)

ab CHF 11.39*

Ananas-Stücke First Class

200 g (ab CHF 55.80* / kg)

ab CHF 11.16*

Pflaumen ohne Stein

500 g (ab CHF 18.98* / kg)

ab CHF 9.49*