phone 0800/ 534 654 (Mo-Fr: 8:00 - 18:00 Uhr, Gratisnummer)
Wir sind gerne für Sie da! zum Kontaktformular

Menü
  • Ihr Rohkostexperte seit 1984!
  • Bis zu 12 Jahre Garantie auf Geräte
  • 30 Tage Rückgaberecht
Suche

Solostar 4 Saftpresse

  • Nur 47 Umdrehungen pro Minute: Empfindliche Vitamine und Enzyme bleiben optimal im Saft erhalten
  • Hervorragend für grüne Säfte, Gemüsesäfte sowie Säfte aus langfaserigem Pressgut wie zB. Sellerie geeignet
  • Modernes, zeitgemäßes Design

Solostar 4 Saftpresse

Versandkostenfrei

SKU-Nr. CH50400

Einzelpreis:
CHF 475.00

sofort lieferbar

Details

Solostar 4 Saftpresse: Multitalent im modernen Design – Top für grüne Säfte

Die Solostar 4 Saftpresse präsentiert sich im zeitgemäßen Design. Die Saftpresse überzeugt durch ihre technische Weiterentwicklung. Sie kommt mit nur 47 Umdrehungen pro Minute aus und verbraucht 20 Prozent weniger Strom. Die Solostar 4 ist das ideale Einsteiger-Modell für kleinere Haushalte - einfach in der Bedienung und preiswert. Die Saftpresse kommt mit einem umfangreichen Zubehörsortiment.

Die Solostar 4 Saftpresse überzeugt durch:

  • Nur 47 Umdrehungen pro Minute: Empfindliche Vitamine und Enzyme bleiben optimal erhalten
  • Hervorragend für grüne Säfte, Gemüsesäfte sowie Säfte aus langfaserigem Pressgut wie zB. Sellerie geeignet
  • 33 Prozent größeres Drehmoment – 20 Prozent weniger Stromverbrauch im Vergleich zum Solostar III
  • Schneckenpresse aus sehr robustem ULTEM
  • Umfangreiches Zubehör
  • Einfache Bedienung
  • Modernes, zeitgemäßes Design

Solostar 4 Saftpresse: Ideal für die schnelle Zubereitung frischer Säfte

Die Solostar 4 verfügt über eine moderne Press-Schneckentechnik. Die Saftpresse kommt mit nur 47 Umdrehungen pro Minute aus.
Der Vorteil: Die außergewöhnlich geringe Umdrehungszahl minimiert den Sauerstoffeintrag. Empfindliche Vitamine und wertvolle Enzyme bleiben so optimal erhalten.

Die Solostar 4 besitzt eine Walze in spezieller Schneckenform.
Der Vorteil: Die Saftpresse kann die unterschiedlichsten Obst- und Gemüsesorten verarbeiten. Und: Die Solostar 4 entsaftet optimal langfaseriges Pressgut!

Wildkräuter, Weizengras oder Sellerie können so schnell und einfach zu einem köstlichen, frischen Saft zubereitet werden.

Tipp: Für die perfekte Saftgewinnung sollte Obst langsam in die Öffnung eingeführt werden – abwechselnd mit hartem Pressgut wie z.B. Möhren.
Tipp:Bio-Baobab-Pulver in den Saft rühren: Ein süß – säuerliches Geschmackserlebnis mit spritziger Note! Wer es lieber neutraler mag, kann weiße oder auch dunkle Chia Samen in den frischen Saft mixen.

Die Solostar 4 Saftpresse ist ein Multitalent

Haben Sie Lust auf frische Pasta? Oder lieber Konfekt? Mit dem umfangreichen, mitgelieferten Zubehörsortiment können Sie schnell und einfach die unterschiedlichsten Köstlichkeiten herstellen...

  • Gebäckteige für Kekse und Kuchen
  • Teige für Essener Brote
  • Pürieren – gefrorene oder frische Früchte
  • Pesto und Salsa
  • Konfekte aus Datteln, Feigen und Nüssen
  • Frische Pasta
  • Nuss- oder Obstmus

Extratipp: Die Solostar 4 Saftpresse eignet sich auch hervorragend für die Zubereitung frischer Baby- und Seniorenkost!

Technische Daten, Garantie

Garantie:

5 Jahre

Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt

Maße:

48,2 x 20,3 x 25,4 cm (B x T x H)

Gewicht:

7 kg

Leistung:

120 W, 230 V

Artikelnummer:

Solostar 4 CH50400

Lieferumfang

Lieferumfang Solostar 4:

  • Siebeinsatz
  • Püriereinsatz
  • 2 Auffangbehälter für Saft und Trester
  • Entsaftungs-, Pürier-, Fettuccine- und Spaghettiaufsatz
  • Stopfer
  • Handsieb und Reinigungsbürste
  • Abnehmbares Kabel
  • Bedienungseinleitung mit Rezepten.

Alle mit Lebensmitteln in Berührung kommenden Teile sind aus BPA- und BPS-frei.

Leckere Rezepte

Fruchtiger Cappuccino zum Frühstück

Fruchtiger Cappuccino zum Frühstück

Fruchtig und Cappuccino - das muss kein Widerspruch sein! Bereiten Sie sich mit Ihrer Solo Star 4 Saftpresse aus frischer Cantaloupe-Melone und Grün eine Kaffee-Variante für Ihr Frühstück zu. Es geht ganz einfach!

Was Sie für eine Tasse Fruchtigen Cappuccino benötigen (1 Portion)

  • 1/2 bis 1 Cantaloupe-Melone (je nach Große der Melone)
  • 1 TL Dinkelgras-Pulver

Für die Zubereitung des Cappucinos brauchen Sie die Solo Star 4 Saftpresse und einen Mixer.

So bereiten Sie den Fruchtigen Cappuccino zu

Halbieren Sie die Cantaloupe Melone. Entfernen Sie Kerne und Schale und schneiden Sie das Fruchtfleisch in grobe Würfel. Die Stücke sollten durch den Einfüllstutzen Ihrer Solo Star 4 Saftpresse passen.

Setzen Sie nun den Saft-Einsatz in die Solo Star 4 Saftpresse ein und geben Sie die Stücke der Cantaloupe Melone nach und nach durch die Presse, um sie zu entsaften. Den fertigen Saft füllen Sie anschließend in den Mixbecher Ihres Mixers oder Blenders. Fügen Sie das Dinkelgras-Pulver hinzu und vermixen Sie beides auf hoher Stufe etwa 30 Sekunden lang.

Geben Sie das Mixgetränk in eine Tasse oder ein Glas. Wenn Sie ein Glas verwenden, sehen Sie, dass sich das Getränk innerhalb kürzester Zeit leicht absetzt und sich so oben eine dicke Schicht Schaum bildet.

Fertig ist der Cappuccino!

Hinweis: Alle Zutaten werden in unserem Rezept kalt verarbeitet, also nicht erhitzt. Verarbeiten Sie den frisch gepressten Saft sofort weiter im Mixer. Und genießen Sie dann den fertigen Cappuccino möglichst gleich!

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Grüner Käse

Grüner Käse

Stellen Sie sich doch mit Ihrer Solo Star 4 Saftpresse einmal ihren eigenen Käse her! Sogenannter Samenkäse – roh und vegan. Und lecker ist er außerdem! Zwar schmeckt so ein Samenkäse ganz anders als Sie es vom herkömmlichen Käse gewöhnt sind, doch keineswegs weniger gut.

Diese Zutaten brauchen Sie für den Grünen Käse

  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne, geschält
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Handvoll frische Kräuter: Dill, Petersilie, Koriander
  • Salz nach Geschmack

Wählen Sie alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.

So bereiten Sie den Grünen Käse zu

Weichen Sie die Sonnenblumenkerne über Nacht in reichlich Wasser ein.

Am Morgen gießen Sie die Kerne durch ein Sieb ab und lassen sie etwas abtropfen. Setzen Sie dann Ihre Solo Star 4 Saftpresse zunächst mit dem Safteinsatz zusammen und entsaften Sie die Kräuter. Wechseln Sie dann zum Püriereinsatz und geben Sie nun die Kerne abwechselnd mit dem Kräutersaft und dem Wasser durch die Solo Star 4 Saftpresse. Sie erhalten ein Püree aus allen Zutaten. Schmecken Sie dieses nach Belieben mit ein wenig Salz ab und geben Sie es in eine Schüssel.

Lassen Sie die Käsemischung 24 Stunden lang stehen - währenddessen beginnt die Mischung zu fermentieren und erhält einen leicht säuerlichen, käsigen Geschmack.

Nach der Fermentation gießen Sie die eventuell schon vorhandene Molke ab und geben Sie die Masse in einen Nutmilk-Bag. Pressen Sie vorsichtig, um weitere überschüssige Molke aus dem Käse herauszufiltern. Anschließend formen Sie die nun trockenere Käsemasse zu einem Käselaib und lassen Sie sie für zwei Stunden im Dörrautomaten trocknen.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Schoko-Marzipan

Schoko-Marzipan

Diese mit Schokolade überzogenen Marzipan-Pralinen können Sie ganz einfach mit Ihrer Solo Star 4 Saftpresse selber herstellen.

Für ca. 12 Pralinen benötigen Sie diese Zutaten:

  • 3/4 Tasse Mandelkerne
  • 12 Datteln Deglet
  • Vanillepulver
  • 2 EL Carob-Pulver
  • 1/2 Tasse rohe Kakaomasse
  • 1 TL Agavennektar (oder 2, wenn Sie die Schokolade sehr süß mögen)

Verwenden Sie für Ihre Zubereitungen möglichst immer Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität.

So gelingt die Zubereitung der Pralinen ganz leicht

Weichen Sie die Mandeln über Nacht in reichlich Wasser ein. Entsteinen Sie die Datteln und weichen Sie auch diese über Nacht ein. Verwenden Sie für das Einweichen von Datteln nur wenig Wasser. Die Früchte sollten eben davon bedeckt sein. Ansonsten verwässern sie zu sehr und verlieren viel von ihrer natürlich Süße an das Wasser.

Gießen Sie die Mandeln in ein Sieb ab und entfernen Sie die braune Haut. Nach dem Einweichen lässt diese sich ganz einfach abziehen.

Verwenden Sie die Solo Star 4 Saftpresse mit dem Püriereinsatz und geben Sie nun abwechselnd die eingeweichten, gehäuteten Mandeln und die Datteln durch die Saftpresse. Sie erhalten ein Mandel-Dattel-Püree, eine marzipanig schmeckende Creme, die fest genug sein sollte, um daraus Kugeln oder Taler zu formen.

Formen Sie also nun aus der Marzipan-Masse Pralinen und stellen Sie diese kurz in den Kühlschrank.

Schmelzen Sie die Kakaomasse. Das gelingt ganz einfach, wenn Sie sie vorher mit einem Messer grob raspeln und dann im Schälchen für eine Viertelstunde in das Dörrgerät (alternativ in die Sonne oder auf die Heizung) stellen. Eine Temperatur von 35° C reicht aus, um die Kakaomasse zu schmelzen!

Verrühren Sie die geschmolzene Kakaomasse mit dem Agavennektar.

Nun tauchen Sie die Pralinen nacheinander in die flüssige Schokolade ein, lassen sie kurz abtropfen und stellen sie dann wieder kühl, um den Schoko-Überzug fest werden zu lassen.

Da die Füllung der Pralinen recht feucht ist, sollten Sie sie gekühlt aufbewahren und innerhalb weniger Tage verbrauchen!

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden.

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren