phone 0800/ 534 654 (Mo-Fr: 8:00 - 18:00 Uhr, Gratisnummer)
Wir sind gerne für Sie da! zum Kontaktformular

Menü
  • Ihr Rohkostexperte seit 1984!
  • Bis zu 12 Jahre Garantie auf Geräte
  • 30 Tage Rückgaberecht
Suche

Omega Juicers VSJ843

Kraftvoll und schonend zugleich
  • Besonders schonend mit nur 43 Umdrehungen / Min.
  • Sehr nährstoffschonend
  • Perfekt für die Zubereitung von Nussdrinks
  • Modernes und ansprechendes Design
  • BPA-frei*

Omega Juicers VSJ843

More Views

  • Kaki Saft zubereitet mit dem Omega Juicers VSJ843
  • Karotten Saft zubereitet mit dem Omega Juicers VSJ843
  • Rote Bete Saft zubereitet mit dem Omega Juicers VSJ843
Versandkostenfrei

SKU-Nr. CH53400

Einzelpreis:
CHF 529.00

sofort lieferbar

Details

Omega Juicers VSJ843 Entsafter: Hohe Saftqualität durch geringe Umdrehungszahl

Der formschöne Omega Juicers VSJ843 dreht nur 43 mal die Minute und das mit großer Kraft. Der Vorteil: Er wirbelt kaum Sauerstoff ein und schont damit die so empfindlichen Nähr- und Aromastoffe. Genießen Sie die Vielfalt der Aromen!

  • Besonders schonend mit nur 43 Umdrehungen / Min.
  • Sehr nährstoffschonend
  • Perfekt für die Zubereitung von Nussdrinks
  • Modernes und ansprechendes Design
  • BPA-frei*

* Alle mit Lebensmitteln in Kontakt kommenden Teile sind BPA-frei.

Omega Juicers VSJ843 Entsafter Probieren Sie leckere Nussdrinks

Verwöhnen Sie sich mit leckeren selbst kreierten Nussdrinks. Ob Mandel-, Walnuss- oder Haselnussdrink, der Omega Juicers VSJ843 Entsafter bereitet Ihre Vitalsäfte im Nu her!

Tipp: Mixen Sie verschiedene Nusssorten und stellen Sie Ihren ganz individuellen Lieblingsdrink her!

Omega Juicers VSJ843 Entsafter: Grenzenlose Vielfalt - Kreieren Sie ihren Lieblingssaft

Lieben Sie würzige Gemüsesäfte? Oder bevorzugen Sie ein süßes Vergnügen aus frischen Früchten? Oder eine Mischung aus beidem ? Intensiv grün oder lieber in sattem Rot? Ganz gleich, wonach Ihnen ist – mit dem Omega Juicers VSJ843 Entsafter können Sie sich jeden Tag fantastische Säfte selbst zubereiten – hocharomatisch, vollmundig und ganz individuell. Sie suchen einen Entsafter, der auch Sellerie und Babyspinat bewältigt? Kein Problem mit diesem praktischen Vertikal-Entsafter!

Praktisch: Nach dem Entsaften bleibt immer noch ein wenig Flüssigkeit am Rand des Presswalzengehäuses zurück. Hierfür wurde der Siebabstreifer mit Silikonwischern entwickelt. Er befindet sich um das Sieb herum und streift kontinuierlich die Flüssigkeit vom Gehäuse ab. Für noch mehr Saft in ihrem Glas!

Praktisch: Der Omega Juicers VSJ843 besitzt eine Saftauslassklappe. Schließen Sie diese Klappe, bleibt der Saft noch im Entsaftungsgehäuse und wird von der sich drehenden Presswalze gemischt.
Vorteil: Mischsäfte werden gleichmäßig vermischt.

Omega Juicers VSJ843 Entsafter: – Das Multitalent, auch für vegane Milchalternativen

Ihr Omega Juicers VSJ843 Entsafter bereitet Ihnen als praktisches 2 in 1 Gerät auch samtige Nuss- und Getreidedrinks zu Wählen Sie die Zutaten ganz nach Ihrem Geschmack. Wie wäre es mit Mandeln und Erdmandeln sowie Hafer?

Die Zutaten ganz einfach mit Wasser bedecken. Nach einigen Stunden Einweichzeit füllen Sie mit Hilfe einer Schöpfkelle alles in den laufenden Omega Entsafter. Fertig ist Ihr köstlicher veganer, samtiger Nussdrink!

Tipp: Verwenden Sie das im Tresterauffangbehälter befindliche Nussmehl, nachdem sie es getrocknet haben, zum Beispiel für die Zubereitung von leckeren Rohkost-Broten.

Omega Juicers VSJ843 Entsafter: Vertikales Press-System – für mehr Platz in ihrer Küche

Für perfekten Genuss benötigen Sie kaum Platz. Die Presswalze ist vertikal angeordnet.

Vorteil: Sie sparen Platz in Ihrer Küche.

Technische Daten, Garantie

Garantie:

10 Jahre

Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt.

Maße:

22,9 x 15,3 x 40,7 cm (B x T x H)

Gewicht:

6,4 kg

Leistung:

150 W, 230 V

Artikelnummer:

Omega Juicers VSJ843 CH53400

Lieferumfang

Lieferumfang:

  • Omega Entsafter VSJ843 mit vertikaler Doppelklingen-Presswalze
  • Presswalzengehäuse mit eingebautem Siebabstreifer und Silikonwischern
  • Stopfer
  • feines Entsaftungssieb
  • grobes Entsaftungssieb
  • Saftauffangbehälter mit Deckel
  • Tresterauffangbehälter
  • Reinigungsbürste
  • Bedienungsanleitung
Häufige Fragen

Kann ich mit der Omega Juicers VSJ843 auch dickflüssigen Saft herstellen?


Der Omega Juicers VSJ843 ist ein Slowjuicer. Was heißt das eigentlich?


Wie kann ich meinen Saft lange frisch halten?


Kann ich mit der Omega Juicers VSJ843 auch dickflüssigen Saft herstellen?

Ja. Im Lieferumfang des Omega Juicers VSJ843 ist ein Sieb mit größeren Poren enthalten, das sogenannte grobe Sieb. Dieses filtert weniger fein, so dass es Ihnen Saft mit höherem Fruchtanteil liefert. So erhalten Sie herrlichen Saft mit einem hohen Fruchtfleischanteil.

Der Omega Juicers VSJ843 ist ein Slowjuicer. Was heißt das eigentlich?

Grundsätzlich unterscheidet man bei Saftpressen zwei Arten. Die meisten herkömmlichen Entsafter arbeiten mit Zentrifugen. Diese haben bis zu 15.000 Umdrehungen pro Minute. . Im Gegensatz dazu stehen die Slowjuicer. Sie kommen mit weniger als 100 Umdrehungen pro Minute aus. Wichtig ist: Je niedriger die Umdrehungszahl ist desto geringer ist die Sauerstoffeinwirkung. Sie können es selbst sehen. Bei Zentrifugenentsafter kommt z.B. Apfelsaft teilweise schon bräunlich aus dem Entsafter. Ein Zeichen für die Sauerstoffeinwirkung. Vitalstoffe reagieren sehr empfindlich auf Sauerstoff. Unser Omega Juicers VSJ843 arbeitet mit nur 43 Umdrehungen pro Minute. Für die Qualität Ihres Saftes bedeutet dies: Ein Maximum an wertvollen Vitalstoffen bleibt erhalten.

Wie kann ich meinen Saft lange frisch halten?

Ihre köstlichen Saftkreationen halten sich besonders lange, wenn möglichst kein oder nur sehr wenig Sauerstoff mit dem Saft in Berührung kommt. Gießen Sie Ihren Saft bis zum Rand in einen Behälter mit luftdichten Verschluss und stellen Sie ihn in den Kühlschrank. So hält sich ihr Saft bis zu zwei Tage. Unser Tipp: Nehmen Sie doch ganz einfach unsere Vitamix Flip-Top-Trinkflasche. So können Se direkt ihren leckeren Saft genießen oder ihn problemlos mit zur Arbeit nehmen!

Leckere Rezepte

Birnen-Orangen-Rote Beete Saft

Birnen-Orangen-Rote Beete Saft

Der Party-Hit nicht nur für Kinder: eine fruchtige, farbenfroher Saft. Aus frischen Früchten und nur mit naturbelassenen Zutaten, die Sie für eine Karaffe Saft benötigen

  • 3 Birnen
  • 3 Orangen
  • 1 Stück von der Knolle einer Roten Beete
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Zimt
  • Wasser mit Kohlensäure

(Alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.)

Weiterhin brauchen Sie für die Zubereitung eine Omega Juicers VSJ843 Saftpresse sowie eine Zitruspresse und einen Blender oder Mixer.

So bereiten Sie den Birnen-Orange-Rote Beete Saft zu

Setzen Sie die Omega Juicers VSJ843 Saftpresse mit dem Einsatz zum Entsaften zusammen.

Bereiten Sie nun die Früchte zum Entsaften vor: Entfernen Sie Stiel und Kerngehäuse von zwei der Birnen. Zerkleinern Sie das Fruchtfleisch, so dass die Stücke durch den Einfüllstutzen der Saftpresse passen. Halbieren Sie zwei der Orangen. Geben Sie das Stück der Roten Beete sowie die Birnenstücke nach und nach durch die Omega Juicers VSJ843 Saftpresse. Pressen Sie mit Hilfe der Zitruspresse den Saft aus den vier Orangenhälften. Verwenden Sie nur ein kleines Stück Rote Beete, um dem Saft einen schönen Farbton zu geben.

Schälen Sie die dritte Birne, entfernen Sie Stiel und Kerngehäuse und würfeln Sie das Fruchtfleisch. Schälen Sie auch die dritte Orange, entfernen Sie die weißen Fasern und teilen Sie die Frucht in Segmente. Zerschneiden Sie die Segmente in jeweils drei bis vier Teile.

Geben Sie die Stücke der Birne und der Orange in eine Schale oder eine weite Karaffe. Geben Sie die frisch gepressten Säfte in den Mixbehälter Ihres Mixers oder Blenders. Fügen Sie den Agavendicksaft und den Zimt hinzu und vermixen Sie alles auf höchster Stufe ca. 30 Sekunden lang. Gießen Sie den Saft über die Fruchtwürfel. Füllen Sie den Saft mit dem kohlesäurehaltigen Wasser auf.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Knusperkerne … mit Tomatensaft frisch aus dem Entsafter

Knusperkerne … mit Tomatensaft frisch aus dem Entsafter

Dieser Snack ist so lecker: Tomatig, salzig und knusprig … wenn Sie mit dem Knabbern erst anfangen, hören Sie nicht so schnell wieder auf.

Servieren Sie die Knusperkerne als Party-Snack, genießen Sie sie im Kino oder vor dem Fernseher, oder streuen Sie sie als Gewürz über Ihre Avocado. Gut durchgetrocknet können Sie die Kerne luftdicht verpackt, an einem kühlen trockenen Ort, einige Wochen lang lagern.

Zutaten für eine Schale köstlich-tomatiger Knusperkerne

  • 2 Tassen Sonnenblumenkerne
  • 6 Roma Tomaten
  • 1 TL Tamari-Sauce
  • 1/2 TL Algen-Kräuter-Mischung*

* die Algen-Kräuter-Mischung besteht aus getrockneten, pulverisierten Spaghetti-Algen, Basilikum, Thymian, Orenago, Kümmel und Knoblauch. Ersatzweise verwenden Sie frische oder getrocknete Kräuter(-mischungen) Ihrer Wahl.

(Alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.)

Zum Entsaften der Tomaten benötigen Sie die Omega Juicers VSJ843 Saftpresse. Darüberhinaus wird für die Zubereitung der Kerne ein Dörrautomat benötigt.

So bereiten Sie die tomatigen Knusperkerne zu

Verwenden Sie die Omega Juicers VSJ843 Saftpresse mit dem Einsatz zum Entsaften. Entfernen Sie das Grün der Tomaten und geben Sie die Früchte durch die Presse. Falls nötig, zerkleinern Sie sie vorher ein wenig, damit sie gut durch den Einfüllstutzen passen.

Verrühren Sie den fertigen Tomatensaft mit der Tamari-Sauce und der Kräuter-Mischung. Weichen Sie die Sonnenblumenkerne über Nacht in dieser Mischung ein. Eventuell müssen Sie noch Wasser hinzufügen, damit die Kerne komplett von der Flüssigkeit bedeckt sind.

Am Folgetag verteilen Sie die Kerne auf einem mit Dörrfolie oder Backpapier ausgelegten Trocknersieb Ihres Dörrgerätes und trocknen sie für acht bis zehn Stunden bei 40° C.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Schoko-Beeren-Pralinen

Schoko-Beeren-Pralinen

Mit Ihrer Omega Juicers VSJ843 Saftpresse und diesem einfachen Rezept können Sie sich im Handumdrehen köstliche Beeren-Schoko-Pralinen selber herstellen!

Für ca. 15 Pralinen brauchen Sie die folgenden Zutaten

  • 2 Datteln Medjool
  • 2 Tassen Brombeeren oder Himbeeren
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Kakaobutter (flüssig)
  • 2 EL Kakaomasse

Wählen Sie, wann immer möglich, Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität!

Für die Zubereitung der Pralinen benötigen Sie die Omega Juicers VSJ843 Saftpresse sowie einen Blender oder Mixer.

So gelingt die Zubereitung der Pralinen ganz einfach

Entfernen Sie die Steine der Datteln und weichen Sie die Früchte mindestens vier Stunden (je nachdem, wie trocken sie sind, ggfs auch länger) in Wasser ein. Verwenden Sie nur so viel Wasser, dass die Datteln eben davon bedeckt sind. Das Einweichwasser nimmt einen großen Teil des Geschmacks der Datteln auf und wird daher im Rezept mitverwendet. Zu viel Wasser lässt die Pralinen nicht gelingen.

Verwenden Sie die Omega Juicers VSJ843 Saftpresse, um die Beeren zu entsaften. Anschließend geben Sie den Saft in den Mixbecher Ihres Blenders oder Mixers und pürieren ihn mit den eingeweichten Datteln zu einem süßen Mus.

Verrühren Sie das süße Beeren-Dattel-Mus mit dem Zimt und dem Kokosöl. Schmelzen Sie Kakaobutter und Kakaomasse. Das gelingt problemlos im Dörrgerät bei 35° C, aber auch in der Sonne, auf der Heizung oder im Wasserbad. Im letzten Fall achten Sie darauf, dass die Wassertemperatur nicht zu hoch ansteigt, um die wertvollen Inhaltsstoffe der Kakaozutaten nicht zu zerstören.

Verrühren Sie die geschmolzene Kakaomasse und Kakaobutter mit dem Himbeer-Dattel-Mus. Füllen Sie die Schokomasse in Pralinenförmchen und stellen Sie sie für einige Stunden in den Kühlschrank, bis die Pralinen fest sind.

Im Kühlschrank aufbewahrt, halten sich die Pralinen mehrere Tage.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Kundenbewertungen
  1. Gutes Gerät - Probleme mit Tomaten Bewertung von Ralf
    Bewertung

    Bei Tomaten verstopft der Tresterausgang bereits sehr schnell (nach 2-3 Tomaten). Und das obwohl ich die Tomaten schon 8el. Das bedeutet, dass auch die Schnecke mit "Tomatenpampe" voll ist und nichts weiter abtransportiert wird.
    Also Gerät auseinanderbauen und reinigen. Bei 20 Tomaten ist das eine sehr nervige, langwierige und „pampige“ Angelegenheit.
    Das Reinigen geht auch nicht so schnell wie in den Werbevideos angepriesen.
    Auch die Vorbereitungszeit für Obst und Gemüse kann recht lange dauern (je nach Menge).
    Trotzdem sollte man pro Nutzung viel Saft machen. Dann lohnt sich auch der Reinigungsaufwand.
    Für ca. 2 Liter Saft benötige ich (incl. Vorbereitung und Reinigung) ca. 30-45 Minuten. Aber ok. Ist ja ein Slow Juicer.
    Nach längerer Benutzung wird der Motor recht warm und aus der Lüftung (über dem Schalter) riecht es leicht nach warmem Gummi.
    Nicht schön. Ist aber wohl auch vom Härtegrad des Obsts / Gemüse abhängig, da bei harten Sorten das Gerät mehr Power benötigt.
    Der Preis ist doch recht hoch für ein Gerät welches wohl in China gefertigt wird.

    Zur Lieferung:
    Die erste Lieferung kam nicht an. In der Paketverfolgung vom Spediteur stand „zugestellt mit allgemeiner Vollmacht des Empfänger“. Ich habe nie irgendwem irgendeine eine Vollmacht erteilt.
    Die zweite Lieferung kam an, aber das Gerät wurde einfach draussen!!! vor der Haustür!!! abgestellt.
    Kein Zettel, kein Klingeln bei Nachbarn. Nichts. Wieder mit dem Hinweis „zugestellt mit allgemeiner Vollmacht des Empfänger“.
    Das geht ja mal gar nicht. Keimling sollte hier ein ernstes Wort mit dem Spediteur wechseln. Schliesslich handelt es sich ja nicht um ein Paar Socken.

    Zur Saftqualität:
    Mixen und ausprobieren. Bislang hat bei mir alles einfach fabelhaft geschmeckt. Ich experimentiere aber auch viel.
    Tipp: Bei Kohl z. B. einfach eine Banane mit rein. Das nimmt etwas den bitteren Geschmack.
    Wer es scharf mag, einfach mal eine Chili mit rein.

    Fazit: Würde ihn wieder kaufen (Habe durch die intensive Nutzung bereits über 10kg abgenommen)

    Pro:
    Saft hat tolle Konsistenz und Mega Geschmack (DER Pluspunkt schlechthin)
    Der VSJ843 holt sogar da Saft raus, wo ich es nicht für möglich gehalten habe.
    Lautstärke (damit meine ich dass das Gerät angenehm leise ist)
    Nette Leute bei Keimling / toller Kontakt, Support und Service!

    Contra:
    Zeitaufwand
    Reinigungsdauer / Handlichkeit
    Tomatensaft - Tresterauslass verstopft leicht
    Preis
    (Am 02.02.2016 gepostet)


Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Kundenbewertungen

Gutes Gerät - Probleme mit Tomaten
Bewertung von Ralf zum Produkt Omega Juicers VSJ843
Bewertung

Bei Tomaten verstopft der Tresterausgang bereits sehr schnell (nach 2-3 Tomaten). Und das obwohl ich die Tomaten schon 8el. Das bedeutet, dass auch die Schnecke mit "Tomatenpampe" voll ist und nichts weiter abtransportiert wird.
Also Gerät auseinanderbauen und reinigen. Bei 20 Tomaten ist das eine sehr nervige, langwierige und „pampige“ Angelegenheit.
Das Reinigen geht auch nicht so schnell wie in den Werbevideos angepriesen.
Auch die Vorbereitungszeit für Obst und Gemüse kann recht lange dauern (je nach Menge).
Trotzdem sollte man pro Nutzung viel Saft machen. Dann lohnt sich auch der Reinigungsaufwand.
Für ca. 2 Liter Saft benötige ich (incl. Vorbereitung und Reinigung) ca. 30-45 Minuten. Aber ok. Ist ja ein Slow Juicer.
Nach längerer Benutzung wird der Motor recht warm und aus der Lüftung (über dem Schalter) riecht es leicht nach warmem Gummi.
Nicht schön. Ist aber wohl auch vom Härtegrad des Obsts / Gemüse abhängig, da bei harten Sorten das Gerät mehr Power benötigt.
Der Preis ist doch recht hoch für ein Gerät welches wohl in China gefertigt wird.

Zur Lieferung:
Die erste Lieferung kam nicht an. In der Paketverfolgung vom Spediteur stand „zugestellt mit allgemeiner Vollmacht des Empfänger“. Ich habe nie irgendwem irgendeine eine Vollmacht erteilt.
Die zweite Lieferung kam an, aber das Gerät wurde einfach draussen!!! vor der Haustür!!! abgestellt.
Kein Zettel, kein Klingeln bei Nachbarn. Nichts. Wieder mit dem Hinweis „zugestellt mit allgemeiner Vollmacht des Empfänger“.
Das geht ja mal gar nicht. Keimling sollte hier ein ernstes Wort mit dem Spediteur wechseln. Schliesslich handelt es sich ja nicht um ein Paar Socken.

Zur Saftqualität:
Mixen und ausprobieren. Bislang hat bei mir alles einfach fabelhaft geschmeckt. Ich experimentiere aber auch viel.
Tipp: Bei Kohl z. B. einfach eine Banane mit rein. Das nimmt etwas den bitteren Geschmack.
Wer es scharf mag, einfach mal eine Chili mit rein.

Fazit: Würde ihn wieder kaufen (Habe durch die intensive Nutzung bereits über 10kg abgenommen)

Pro:
Saft hat tolle Konsistenz und Mega Geschmack (DER Pluspunkt schlechthin)
Der VSJ843 holt sogar da Saft raus, wo ich es nicht für möglich gehalten habe.
Lautstärke (damit meine ich dass das Gerät angenehm leise ist)
Nette Leute bei Keimling / toller Kontakt, Support und Service!

Contra:
Zeitaufwand
Reinigungsdauer / Handlichkeit
Tomatensaft - Tresterauslass verstopft leicht
Preis

(Am 02.02.2016 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren