phone 0800/ 534 654 (Mo-Fr: 8:00 - 18:00 Uhr, Gratisnummer)
Wir sind gerne für Sie da! zum Kontaktformular

Menü
  • Ihr Rohkostexperte seit 1984!
  • Bis zu 12 Jahre Garantie auf Geräte
  • 30 Tage Rückgaberecht
Suche

Green Star Saftpresse GS-3000

Die Gesundheits-Saftpresse mit noch mehr Zubehör!
  • Einfache Handhabung
  • Mehr Einsatzmöglichkeiten durch umfangreiches Zubehör
  • Besonders schonend durch niedrige Umdrehungszahl
  • 5 Jahre Garantie
Aktionspreis

Green Star Entsafter Saftpresse GS-3000

More Views

  • frische Fruchtsäfte mit der Green Star GS 3000
  • frische Gemüsesäfte mit der Green Star GS 3000
  • frische Fruchtsäfte mit der Green Star GS 3000
Versandkostenfrei

SKU-Nr. CH50103

Einzelpreis:

Regulärer Preis: CHF 675.00

nur CHF 559.00

Aktionspreis

Versandfertig in 1-2 Werktagen

Details

Die Gesundheits-Saftpresse

Green Star - Die Gesundheits-Saftpresse wurde entwickelt, um urgesunde Säfte mit einem Maximum an kostbaren Vitaminen, Enzymen und Mineralien pressen zu können. Das Gerät ist ideal geeignet für nahezu alle Sorten Obst und Gemüse. Auch frisches Weizengras und langfaserige Selleriestangen können im Handumdrehen zu wertvollen Vitalsäften verarbeitet werden.

Geringe Sauerstoff-Einwirbelung!
Während Saftzentrifugen den frischen Saft in feinsten Tröpfchen durch den aggressiven Luftsauerstoff schleudern, entsaftet die Green Star Saftpresse mit kraftvollen, aber langsam drehenden Präzisions-Presswalzen. Bei nur 110 Umdrehungen pro Minute greifen diese Presswalzen wie Zahnräder ineinander und pressen schonend die gesündesten Säfte. Die hochempfindlichen Enzyme und wertvollen Vitamine bleiben dabei im Saft erhalten.

Mehr Mineralien in optimaler Bioverfügbarkeit!
In den Presswalzen der Green Star Saftpresse sind Biokeramik und Magnete zur Optimierung der Saftqualität eingesetzt. Diese "ziehen" nicht nur mehr Mineralien in den Saft, sondern erhöhen gleichzeitig auch deren Bioverfügbarkeit. Das heißt, Ihr Körper kann die gelösten Mineralien besser aufnehmen und verwerten.

Mehr als nur eine Saftpresse!
Nicht nur das Entsaften, auch das Pürieren von frischen oder gefrorenen Früchten (Sorbets) gelingt mit Ihrer Green Star Saftpresse kinderleicht. Besonders köstlich sind Konfekte aus Nüssen und Trockenfrüchten. So haben wir zum Beispiel die Rezepte für unsere Schoko-Konfekte mit einer Green Star entwickelt.

Entsaftungstechnik:
Nur 110 U/min, daher besonders schonend; Edelstahl-Zwillings-Presswalzen mit innenliegenden Magneten zur Verbesserung der Saftqualität.

Der Vitalstoffgehalt bei der Green Star ist deutlich besser

Was unterschiedet die Green Star Saftpresse GS 1000 von der Green Star Saftpresse GS 3000

Erklär-Grafik Green Star GS 3000

Die Green Star GS 3000 enthält als zusätzliches  Zubehör ein grobes Entsaftungssieb, ein Pasta-Set und ein Gebäckteig-Set

Artikelnummer:

Green Star Saftpresse GS-3000 CH50103

Technische Daten, Garantie

Garanie:

5 Jahre bei privater Nutzung

Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt.

Finden Sie hier eine genaue Anleitung zur Justierung der Presswalzen. 

Maße:

47,5 x 16,5 x 35 cm (B x T x H)

Gewicht:

8,6 kg

Umdrehungen:

110 Umdrehungen pro Minute 

Technische Daten:

190 Watt, 230 V, 30-60 Minuten

Produktvideos

Erleben Sie hier die Green Star in Aktion inkl. Reinigung der Saftpresse:

Lieferumfang

Lieferumfang Green Star GS-1000

  • Green Star Saftpresse
  • feines Entsaftungssieb
  • Püriereinsatz
  • Glaskanne
  • Reinigungsbürste
  • Auslass-Einstellschrauben für hartes und weiches Pressgut
  • ausführliche Bedienungssanleitung 

 

 

Häufige Fragen

Wie kann ich Nudeln mit der Green Star zubereiten?


 

Wie kann ich Konfekte mit der Green Star machen?


 

Kann ich Weizengras mit der Green Star entsaften?

 

Warum drehen sich die Walzen der Green Star langsamer als bei anderen Entsaftern?


 

Nach welchen Kriterien wurde die Green Star zum Testsieger bei Stiftung Warentest gewählt?


 

 

Wie kann ich Nudeln mit der Green Star zubereiten?

Mit der Green Star Saftpresse erhalten Sie auch eine Pasta-Ausrüstung. Diese besteht aus Pasta-Vorsatz, Pasta-Rohr und Pasta-Schnecke. Zunächst montieren Sie diese Teile statt der Entsaftungs-Teile in Ihre Green Star Saftpresse. Die Pasta-Schnecke ersetzt hierbei die Zwillingspresswalzen. Sie benötigen außerdem den Püriereinsatz sowie das Fruchtsaftgehäuse. Die Abbildung der einzelnen Teile und die genaue Beschreibung finden Sie in der Bedienungsanleitung der Green Star Saftpresse. Für Pasta in Rohkost-Qualität weichen Sie zunächst für mindestens 6 Stunden Gerste in Wasser ein. Würzen Sie diese im Anschluss nach Belieben mit Salz und geben Sie diese Masse durch die Green Star. Eventuell müssen Sie zwischendurch ein wenig Olivenöl in die Green Star geben, damit der Teig nicht klebt. Falls der Teig im Anschluss sehr feucht ist, können Sie z.B. etwas Mandelmehl unterkneten. Nun geben Sie den Nudelteig ein zweites Mal durch die Green Star Saftpresse. Diese Rohkost-Pasta können Sie direkt verzehren mit zum Beispiel einer leckeren Tomatensoße, rohköstlich zubereitet im Vitamix Standmixer. Sie können diese Zubereitung auch bei anderen Nudelteigen anwenden, wie z.B. aus Weizen.

 

Wie kann ich Konfekte mit der Green Star machen?

Konfekte bereiten Sie in der Green Star Saftpresse ganz einfach zu: Sie geben Ihre Zutaten wie Nüsse, Mandeln oder auch Erdmandeln in die Trichteröffnung und pürieren Sie damit. Dies machen Sie weiterhin mit Datteln, Feigen, anderen Trockenfrüchten etc. Am Ende haben Sie fein pürierte Zutaten, welche Sie verkneten und zu kleinen köstlichen Konfekten rollen. Natürlich können Sie die Konfekte aus der Green Star Saftpresse auch nach eigenem Gusto abschmecken – zum Beispiel mit Zimt, Vanille oder Orangenschale. Für die Zubereitung dieser Konfekte benötigt Ihre Green Star Saftpresse den im Lieferumfang enthaltenen Gebäckteigeinsatz.

 

Kann ich Weizengras mit der Green Star entsaften?

Sie können sehr gut Weizengras mit der Green Star Saftpresse entsaften. Dazu nehmen Sie einfach ein Büschel des Grases – entweder aus Ihrer eigenen Weizengras-Zucht oder z.B. von einem Online-Versender – und geben es oben in den Trichter. Sie müssen die Auslass-Einstellschraube etwas variieren und erhalten frisch gepressten Weizengrassaft mit jeder Menge Vitaminen und Mineralien.

 

Warum drehen sich die Walzen der Green Star langsamer als bei anderen Entsaftern?


Die langsame Drehung der Walzen bei der Green Star Saftpresse macht ihr Geheimnis aus: Denn durch die langsame Drehung, wird Ihr Obst und Gemüse beim Entsaften zunächst zu einem Brei verarbeitet und dann entsaftet. Auf diesem Weg, mit besonders geringer Umdrehungszahl, schafft die Green Star Saftpresse die besonders hohe Saftausbeute mit extrem trockenen Trester. Sie erhalten aber nicht nur mehr Saft als bei anderen Saftpressen: Ihr Saft ist auch hochwertiger und enthält mehr Vitamine und Enzyme, weil durch die langsame Pressung nur sehr wenig Sauerstoff in Ihren Saft eingewirbelt wird.

 

Nach welchen Kriterien wurde die Green Star zum Testsieger bei Stiftung Warentest gewählt?

Stiftung Warentest hat im Jahr 2003 die Green Star Saftpresse mit 10 weiteren namhaften Entsaftern getestet. Dabei ging die Green Star Saftpresse als Testsieger hervor. Sie hatte überragende Ergebnisse gezeigt in den Kriterien Entsaften, Handhabung, Haltbarkeit, und Lautstärke. Nicht nur, dass die Green Star mit dem separaten Tresterauswurf sehr lange betrieben werden kann, sie ist zudem recht leise im Vergleich zu anderen Entsaftern, bringt eine besonders hohe Saftausbeute und ist leicht zu bedienen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.test.de/Entsafter-Fuenf-Geraete-nicht-gesund-1107059-0/

Leckere Rezepte

Frische pur - Ihr Sommer-Frühstück

Frische pur - Ihr Sommer-Frühstück

Natürlich können Sie Ihre Green Star Saftpresse GS-3000 auch ganz schlicht zum Pressen von frischen, hochwertigen Säften benutzen. Die Green Star Saftpresse GS-3000 schafft ohne Probleme so gut wie alle Früchte, Gemüse und auch grüne Blätter. Und dank der schonenden Entsaftungstechnik schmecken selbst ganz einfach und schlicht erscheinende Säfte einfach fabelhaft.

Wie zum Beispiel dieser Saft hier, der mit nur zwei Zutaten auskommt und ein unglaublich leckeres und erfrischendes Frühstücksgetränk ergibt. Welches Sie selbstverständlich auch später am Tag genießen können.

Was Sie für diesen Saft benötigen

  • Wassermelone
  • frische Minze

Zerkleinern Sie die Wassermelone in Stücke, die gut durch den Einfüllstutzen der Green Star Saftpresse GS-3000 passen. Die Schale der Wassermelone können Sie mit entsaften, falls Sie einen sehr süßen Saft bevorzugen, entfernen Sie die Schale besser vorher.

Tipp: falls Sie bisher die Schale der Wassermelone noch nicht mit entsaftet oder gegessen haben, beginnen Sie mit kleinen Mengen davon. Entsaften Sie beispielsweise eine große Scheibe der Melone mit nur einem kleinen Stück Schale dabei. So gewöhnen Sie sich nach und nach an den Geschmack.

Auch die Kerne der Wassermelone können mit gegessen bzw. entsaftet werden.

Setzen Sie den Einsatz zum Saften in Ihre Green Star Saftpresse GS-3000 ein. Geben Sie abwechselnd Stücke der Wassermelone und frische Minze durch die Saftpresse.

Genießen Sie den frisch gepressten Saft so frisch wie möglich! Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Süße Grüne Kugeln

Süße Grüne Kugeln

Denken Sie an Kokosnuss. Denken Sie an Ananas. Was fällt Ihnen dabei ein? Piña Colada? Tropische Strände? Wenn Sie Kokos und Ananas mögen, werden Sie diese Kugeln lieben! Das Besondere daran ist, sie ahnen es schon, die Farbe. Ja genau, diese süßen Kugeln sind grün!

Die Zutaten, die Sie für zehn Süße Grüne Kugeln benötigen

  • 1 Handvoll Stücke der reifen Kokosnuss
  • 6 Datteln Deglet
  • 1/2 Ananas
  • 2 EL Dinkelgras-Pulver

Außerdem brauchen Sie für die Zubereitung der Kugeln eine Green Star Saftpresse GS-3000.

Verwenden Sie alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.

So bereiten Sie die Süßen Grünen Kugeln zu:

Schälen Sie die Ananas und schneiden Sie sie zuerst in Scheiben und diese dann in Stücke. Geben Sie die Stücke für einige Stunden in das Gefrierfach Ihres Kühlschranks. Entsteinen Sie die Deglet Datteln und weichen Sie sie für mindestens sechs Stunden in wenig Wasser ein. Die Datteln sollten eben vom Wasser bedeckt sein.

Zerkleinern Sie das Fruchtfleisch der reifen Kokosnuss, so dass die Stücke durch die Einfüllöffnung Ihrer Green Star Saftpresse GS-3000 passen. Bestücken Sie Ihre Green Star Saftpresse GS-3000 mit dem Püriereinsatz und geben Sie abwechselnd die Kokosnuss-Stücke, die angefrorenen Stücke der Ananas und die Datteln durch die Saftpresse. Dabei werden alle Zutaten zermust und auch schon ein bisschen vermengt. Kneten Sie die Mischung noch einmal kurz mit der Hand durch, um alles gründlich zu vermischen.

Formen Sie dann zwischen den Handflächen Kugeln aus der Kokos-Ananas-Dattel-Masse.

Geben Sie das Dinkelgras-Pulver in eine flache Schale und rollen Sie die Kugeln darin hin und her, bis sie von allen Seiten gleichmäßig grün sind. Bewahren Sie die süßen grünen Kugeln bis zum Verzehr im Kühlschrank auf, damit sie noch etwas fester werden.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Kokos-Ananas-Torte

Kokos-Ananas-Torte

Bereiten Sie mit Ihrer Green Star Saftpresse GS-3000 herrliche Torten zu - wie zum Beispiel diese exotische Kokos-Ananas Torte.

Was Sie für eine kleine Torte benötigen (Durchmesser 12 Zentimeter)

  • 1/2 reife Kokosnuss
  • 12 Datteln Deglet für den Boden
  • 1/4 TL Vanille Pulver
  • 1/2 Tasse Ananasstücke
  • 3 Datteln Deglet für die Füllung
  • 1/2 Tasse Cashewkerne
  • 1 EL getrocknete Goji-Beeren

(Alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.)

So bereiten Sie die Torte zu

Entsteinen Sie alle Datteln (die für die Böden und die für die Füllung) und weichen Sie sie über Nacht in Wasser ein. Verwenden Sie nur so viel Wasser, dass die Datteln eben davon bedeckt sind und bewahren Sie das Einweichwasser auf; Sie werden es für die Zubereitung der Torte brauchen. Ebenso weichen Sie die Goji-Beeren ein. Weichen Sie auch die Cashew-Kerne für die Creme über Nacht in Wasser ein. Dieses Einweichwasser gießen Sie weg.

Bereiten Sie zuerst die Böden zu. Geben Sie dafür die Stücke der Kokosnuss und 12 der Datteln abwechselnd durch die mit dem Püriereinsatz versehene Green Star Saftpresse GS-3000. Verkneten Sie die Kokos-Dattel-Mischung dann mit dem Vanille Pulver und formen Sie zwei gleichgroße runde Böden daraus. Das gelingt am besten mit Hilfe einer Tortenform bzw. einer Tortenumrandung.

Legen Sie einen der Böden in den Kühlschrank, während Sie sich um die Füllung kümmern.

Geben Sie die Hälfte der Ananasstücke zusammen mit den übrigen drei Datteln in den Mixer oder Blender und vermixen Sie beides zusammen zu einer Creme. Verstreichen Sie die Creme auf dem einen Tortenboden. Belegen Sie den Tortenboden anschließend mit den übrigen Ananasstücken.

Legen Sie den zweiten Tortenboden auf den so belegten unteren Boden. Geben Sie die Cashewkerne, die Goji-Beeren und 2 EL des Datteleinweichwassers in den Mixer oder Blender und vermixen Sie alles zu einer glatten Creme. Bestreichen Sie die Torte rundum mit der Creme und dekorieren Sie sie mit Goji-Beeren.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden.

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren